Taubenabwehr

Wespe Nahansicht

Gesund bleiben und Gebäude schützen mit Maßnahmen zur Taubenabwehr

Die Taubenabwehr ist insbesondere in Städten für Hauseigentümer, aber auch für Mieter zunehmend von Bedeutung. Denn Stadttauben sind als Nachkommen der aus Nordafrika stammenden Felsentaube genetisch nicht dazu in der Lage, in Bäumen zu nisten. Sie suchen sich geschützte Nistplätze – etwa auf Dachböden, in Dachgauben, auf Vordächern, Fenstersimsen oder Balkons. Ihr Kot schadet dabei nicht nur dem Gebäude, sondern enthält auch Krankheitserreger, die dem Menschen gefährlich werden können.
Sollten sich bei Ihnen Tauben eingenistet haben, helfen Ihnen die Fachleute von Sunbugs Hygienesicherung gerne, geeignete Maßnahmen zur Taubenabwehr durchzuführen, die den Tieren nicht schaden, aber dafür sorgen, dass Ihr Gebäude taubenfrei bleibt. In Gebieten mit hohem Aufkommen von Stadttauben kann es zudem sinnvoll sein,
Schritte zur Taubenabwehr vorbeugend zu ergreifen, um Ihre Gesundheit, aber auch Ihr Gebäude zu schützen.

Taubenabwehr im Sinne der Gesundheit

Stadttauben sind reviertreu. Das heißt, sie besetzen ein Revier und nisten in diesem Bereich häufig ihr Leben lang. Ihre Nester bestehen häufig nur aus einer dünnen Schicht aus Reisig, manchmal legen sie ihre Eier auch nur auf den nackten Boden. Im Bereich ihrer Nistplätze bilden sich oft dicke Schichten aus Kot.
Genau dieser Kot ist es vor allem, der eine Taubenabwehr nötig macht, wenn die Vögel in menschlicher Nähe nisten. Denn er kann zahlreiche Krankheitserreger enthalten, die dem Menschen gefährlich werden können. Tauben können auf diese Weise unter anderem folgende Krankheiten übertragen:

  • Salmonellosen (Durchfallerkrankungen)
  • Paratyphus (Durchfallerkrankung)
  • Ornithose (Lungenentzündung)
  • Myxovirose (Augenentzündung)
  • Listeriose (Hirnhautentzündung)
  • Toxoplasmose (Entzündungen von Leber und Lunge)

Vor allem für immungeschwächte Menschen ist es notwendig, Schritte zur Taubenabwehr zu ergreifen. Denn sie können sich unter Umständen durch das Einatmen von getrocknetem Taubenkot infizieren.

Tauben auf einem Hausdach

Taubenabwehr zur Vorbeugung von Ungeziefer

Im Gefieder und am Körper von Tauben befinden sich häufig Parasiten. Dazu gehören

  • Milben,
  • Zecken,
  • Flöhe,
  • Wanzen.

Nicht zuletzt legen auch Fliegen im Taubenkot ihre Eier ab. Einige der Schädlinge (z.B. Taubenzecken oder die Rote Vogelmilbe) können dem Menschen gefährlich werden. So ruft der Stich einer Taubenzecke bei Menschen häufig allergische Reaktionen hervor.
Insbesondere die Nistplätze beherbergen oft zahlreiche Schädlinge. Taubenabwehr ist daher zugleich Schädlingsabwehr, denn haben sich die Insekten erst einmal in oder auf einem Gebäude eingenistet, ist es unter Umständen schwierig, sie wieder loszuwerden.

Taubenabwehr als Gebäudeschutz

Eine einzige Stadttaube scheidet in einem Jahr insgesamt 12 Kilo Nasskot aus, davon einen nicht unbedeutenden Teil an ihrem Brutplatz. Dieser Taubenkot enthält Säure, der Baumaterialien schädigt. Sogar Materialien wie Aluminium, Beton, Stahl, Ziegel oder Lacke werden durch den Taubenkot angegriffen, Steine werden zerfressen. Dachböden werden durch den Taubenkot stark verschmutzt.
Besitzer von Häusern und anderen Gebäuden tun daher gut daran, Schritte zur Taubenabwehr zu ergreifen, um ihr Eigentum zu schützen. Spätestens dann, wenn Tauben das Gebäude erstmals als Nistplatz nutzen.

Taubenabwehr durch Sunbugs Hygienesicherung

Sie haben bereits ein Problem mit Tauben oder wollen im Sinne Ihrer Gesundheit vorbeugend tätig werden? Die Fachleute von Sunbugs Hygienesicherung helfen Ihnen im Rhein-Main-Gebiet gerne bei der Taubenabwehr, z.B. in Dreieich, Darmstadt, Frankfurt, Groß-Gerau, Hanau, Offenbach oder Rüsselsheim. Unsere Systeme schaden den Tauben nicht, verhindern aber, dass sie sich in Ihrem Haus oder Gebäude einnisten. Gleichzeitig vertreibt die Sunbugs-Taubenabwehr nistende Tauben von ihren Brutplätzen.
Gerne informieren wir Sie persönlich über die für Ihr Gebäude geeigneten Systeme zur Taubenabwehr – natürlich kostenlos und unverbindlich. Ein Anruf genügt! Innerhalb von drei Tagen erhalten Sie in der Regel einen Termin. Denn wir wissen: Die Abwehr von Tauben dürfen Eigentümer von Gebäuden, auch im Sinne ihrer Mieter, nicht auf die lange Bank schieben.

Sunbugs-Systeme zur Taubenabwehr

Sunbugs bietet Ihnen verschiedene Systeme zur Taubenabwehr. Alle haben sich im Einsatz gegen Tauben jahrelang bewährt, doch nicht alle eignen sich für jedes Gebäude bzw. jeden Einsatzort. Aber alle sind zuverlässig und kostengünstig. Denn wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Wir legen Wert auf langfristige Kundenbeziehungen und versprechen Ihnen nur, was wir auch halten können. Natürlich auch bei der Taubenabwehr.

Sunbugs-Spanndrahtsystem zur Taubenabwehr

Sehr feine, rostfreie und zur Sicherheit mit PVC ummantelte Drahtseile werden durch Chromstahlfedern gespannt und von uns dort angebracht, wo die Tauben bevorzugt nisten. Dank der Erfahrung in der Taubenabwehr aus mehr als zwei Jahrzehnten wissen die Fachleute von Sunbugs, in welcher Höhe und in welchen Abständen die Verdrahtung montiert werden muss, um die Tauben wirkungsvoll vom Gebäude fernzuhalten. Die Verankerung des Systems aus rostfreiem V2A-Stahl bringen wir wasserdicht dort am Gebäude an, wo es möglich und sinnvoll ist. Manchmal sind Spezialverankerungen notwendig – abhängig vom Material des Untergrundes.

Sunbugs-Spannungssystem nach dem Weidezaunprinzip zur Taubenabwehr

Zum Sunbugs-Spannungssystem gehören ein dachförmiges Profil mit eingearbeiteten Leiterbahnen und ein zentrales Steuerungsgerät, das Spannungsimpulse durch die Leiterbahnen leitet. Setzen sich Tauben auf das Spannungssystem oder kommen sie anderweitig in Kontakt mit den Leiterbahnen, werden sie durch die Spannungsimpulse vertrieben – und zwar dauerhaft. Den Tauben geschieht dabei nichts, genauso wenig wie Weidetieren, die mit einem Elektrozaun, der die Weide umschließt, in Berührung kommen.
Das dachförmige Profil des Spannungssystems zur Taubenabwehr besteht aus einem UV- und witterungsbeständigen Kunststoff, der höchste Lebensdauer gewährleistet. Die Dachform macht das Profil kurzschlusssicher, Regenwasser kann optimal abtropfen. Das Steuergerät des Systems schließen die Fachleute von Sunbugs an das 220/240-Volt-Stromnetz an.

Sunbugs-Netzsystem zur Taubenabwehr

Netzsysteme zur Taubenabwehr schützen Denkmale, Statuen, Reliefs, Balkone bis hin zu ganzen Hinterhöfen vor Tauben und ihrem Dreck. Flächen, Gebäudeteile oder andere Konstruktionen sichern die Fachleute von Sunbugs dabei mit witterungsbeständigen und UV-beständigen Spezialnetzen ab. Die Maschenweite der Netze und deren Schnurstärke passen wir an den jeweiligen Einsatzort an. Feinste, nahezu unsichtbare Netze verwenden wir z. B. zum Schutz von Fassaden oder Denkmalen, stärkere Netze etwa für die Überspannung von Hinterhöfen. Bei der Auswahl des passenden Netzsystems spielt die Ästhetik eine wesentliche Rolle.

Sunbugs-Spikesystem zur Taubenabwehr

Die Sunbugs-Spikesysteme verhindern, dass sich Tauben auf Ihrem Gebäude niederlassen – selbstverständlich, ohne dass die Vögel dabei Schaden nehmen. Die Spikesysteme bestehen in der Regel aus rostfreiem VA-Stahl und können festgeschraubt oder -geklebt werden – wie es mit dem zu schützenden Objekt am besten zu vereinbaren ist. Selbstverständlich passen wir das Spikesystem zur Taubenabwehr Ihrem Gebäude genau an.

Sunbugs-Schallsysteme zur Taubenabwehr

Schallsysteme setzen wir immer dann ein, wenn sich andere Systeme, die Tauben vertreiben, für das jeweilige Objekt nicht eignen. Sie arbeiten mit Schallwellen, die das menschliche Ohr nicht wahrnehmen kann, die Tauben aber sehr wohl. Für die Vögel sind sie so unangenehm, dass sie vertrieben werden bzw. gar nicht erst nach Brutplätzen suchen. Außerdem senden manche Schallsysteme Angriffsrufe von Raubvögeln aus, die die Tauben aufschrecken.

Kombinieren Sie einfach verschiedene Systeme!

Selbstverständlich lassen sich alle Sunbugs-Systeme zur Taubenabwehr auch miteinander kombinieren. Auf diese Weise lässt sich Ihr Objekt bestmöglich schützen, ohne es optisch zu sehr zu beeinträchtigen. Stellen Sie uns auf die Probe: Sie können sicher sein, dass wir für Ihr Objekt die am besten geeignete Lösung finden, die zugleich kostengünstig ist. Wir beraten Sie gern – persönlich und kostenlos.

Schädlingsbekämpfung / Kammerjäger

für Frankfurt, Darmstadt, Rüsselsheim, Groß-Gerau, Hanau, Offenbach, Dreieich